Inbetriebnahmetechniker für Bildverarbeitungssysteme (m/w/d)

Aufgaben:

  • Parametrierung, Implementierung und Inbetriebnahme von Bildverarbeitungssystemen an allen ZKW Standorten
  • Justage und Kalibrierung der Bildverarbeitungssysteme
  • Auswertungen, Fehleranalyse und –behebung
  • Einbringung von Verbesserungsvorschlägen zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Bildverarbeitungssoftware
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den internen Fachabteilungen und Lieferanten
  • Überprüfung und Dokumentation der Prozessfähigkeit des gesamten Prüfsystems

Qualifikationen:

  • technische Ausbildung (Lehre inkl. Weiterbildung wie zB. Werkmeister; FS oder HTL) in den Bereichen Informatik, Software-Engineering, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, Mechatronik o.ä.
  • Interesse als auch Bereitschaft zur Weiterbildung in der Bildverarbeitung und Programmierung
  • eigenverantwortliche, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • organisatorische und koordinative Fähigkeiten
  • Bereitschaft für projektbezogene Dienstreisen (ca. 10-20%)

Wir bieten Ihnen:

  • Vielfältige Social Benefits (unter anderem Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Home Office, betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebsrestaurant etc.)
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.624,87 (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig
  • Eintritt ab sofort

Beschäftigungsart

Unbefristet

Vertragsart

Vollzeit

Bildungsabschluss

Lehrabschluss, HTL, Fachschule

Standort

ZKW Lichtsysteme GmbH

Scheibbser Straße 17
A-3250 Wieselburg
+43 7416 505 0

Katrin Meiseneder

Video

Unsere Auszeichnungen

best-recruiter-logo
oc_english.jpg
topcompany_englisch.png

Folgen Sie uns!