Gruppenleiter (m/w/d) Optical Module Development

In dieser Position leiten Sie die Gruppe Optical Module Development und sind damit für die fachliche und disziplinäre Führung von ca. 20 Mitarbeitern im Bereich der lichttechnischen Entwicklung von Projektionssystemen für Automotive Scheinwerfer verantwortlich.

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinäre Führung von ca. 20 Mitarbeiter/innen (4 Directs) mit überwiegend akademischen Ausbildungsniveau
  • Organisatorische Weiterentwicklung des Fachbereiches (Methoden, Prozesse, etc.)
  • Mitwirkung in der Konzeptfindung insbes. bei Entwicklungen u. Vorentwicklungen
  • Planung und Zuteilung der Aufgaben sowie Unterstützung bei Konfliktfällen in Abstimmung mit den Teamleiter/innen aufgrund der Anforderungen aus den (Kunden-)Projekten

Qualifikationen:

  • Abgeschlossene technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung (UNI/FH, vorzugsweise im Bereich Physik od. Elektrotechnik)
  • Erste Erfahrung in der Führung von Mitarbeiter/innen
  • Stark ausgeprägtes Wissen im Bereich Optik / Lichttechnik
  • Zusammenhänge schnell zu erfassen und diese ihrem Umfeld vermitteln
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Konfliktfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit Platz für Kreativität und Innovation.
  • ein Bruttomonatsgehalt ab € 3.700,00 (exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Beschäftigungsart

Vollzeit

Vertragsart

Unbefristet

Bildungsabschluss

Technisches Studium

Standort

ZKW Lichtsysteme GmbH

Scheibbser Straße 17
A-3250 Wieselburg
+43 7416 505 0

Hannes Schirmann

Video

Unsere Auszeichnungen

best-recruiter-logo
oc_english.jpg
topcompany_englisch.png

Folgen Sie uns!