Mitarbeiter Umweltmanagement und Abfallbeauftragter (m/w/d)

Aufgaben:

  • Verantwortlich für Einhaltung abfallrelevante Gesetze und Bestimmungen (AVV, ANV, VVO, Begleitscheinwesen)
  • Planung und Umsetzung von Projekten zur Optimierung der Abfallentsorgung
  • Kontrolle und Beaufsichtigung von Gefahrguttransporten, Betreuung der Gefahrstofflager (Organisation und Durchführung von Abholungen)
  • Erstellung des Abfallwirtschaftskonzepts
  • Unterstützung bei der Betreuung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001
  • Prüfung und Organisation von Dokumenten im Managementsystem mit Bezug zum Abfallmanagement
  • Rechtsrecherche bei Neuerscheinung umweltrelevanter Gesetze
  • Mitarbeit im Gefahrstoffmanagement (Verwaltung der Sicherheitsdatenblätter, Prüfung und Freigabe von Arbeitsstoffen)

Qualifikationen:

  • Ausbildung im Bereich Umwelt und Wirtschaft (z.B. HLUW) bzw. technische Ausbildung mit Schwerpunkt auf Umweltwirtschaft, Umweltmanagementsysteme (ISO 14001) oder mehrjährige Berufserfahrung in der Abfallwirtschaft
  • Kenntnisse österreichischer Rechtsbestimmungen zu Abfallmanagement und Gefahrenguttransporte à Ausbildung zum Abfallbeauftragten und zum Gefahrgutbeauftragten nach ADR vorteilhaft
  • Erfahrung mit Q-Methoden in der Automotive-Industrie von Vorteil
  • selbstständige und kommunikative Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Vielfältige Social Benefits (unter anderem Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Home Office, betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebsrestaurant etc.)
  • Ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.624,87 (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung.
  • Eintritt ab sofort

Beschäftigungsart

Vollzeit

Vertragsart

Unbefristet

Bildungsabschluss

Technisches Studium, HTL, HAK / HLW

Standort

ZKW Lichtsysteme GmbH

Scheibbser Straße 17
A-3250 Wieselburg
+43 7416 505 0

Katrin Meiseneder

Video

Unsere Auszeichnungen

Best recruiters ZKW Group

Folgen Sie uns!