Mitarbeiter/in Beschaffung und Integration von Maschinen

In dieser Position sind Sie für die Beschaffung, Integration und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen und Maschinen sowie für die Einbindung von Fertigungs- und Logistikprozessen in bestehende oder neue Werkstrukturen zuständig.

Aufgaben

  • Umsetzung von Plänen der Werksentwicklung und der Prozessentwicklung unter Berücksichtigung des Werksentwicklungskonzeptes
  • Anlagenkonzeption, Ablauf- und Materialflussplanung, Layout- und Betriebsmittelplanung, Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften für Anlagen und Produktionsmittel; Projekt-abwicklung und -umsetzung
  • Technologieengineering: Update bestehender Fertigungsprozesse und -technologien
  • technisches Beschaffungsmanagement: Erarbeiten von technischen Ausschreibungs-unterlagen, Investitionsabschätzung etc.
  • Überprüfung der Einhaltung rechtlicher Vorgaben und Auflagenpunkte des bau- und gewerberechtlichen Genehmigungsverfahrens
  • Betreuung und Optimierung der Serienfertigung

Qualifikationen

  • abgeschlossene technische Ausbildung (Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik o.Ä.)
  • (mehrjährige) Erfahrung in einer ähnlichen Funktion eines Industrieunternehmens wünschenswert
  • Erfahrung in der Abwicklung umfangreicher Projekte
  • analytisches Denkvermögen
  • Reisebereitschaft, Bereitschaft für internationale Projektabwicklung

Wir bieten Ihnen

  • vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem international tätigen Unternehmen.
  • ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.445,95 (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Beschäftigungart

Vollzeit

Vertragsart

Unbefristet

Standort

Bildungsabschluss

Lehrabschluss, HTL, Fachschule

Unsere Auszeichnungen

AUT_Bronze_2018_19_300dpi.jpg
oc_english.jpg
topcompany_englisch.png
zkw_mint_minded_company_2018.png

Folgen Sie uns!