Mitarbeiter Arbeitsvorbereitung Werkzeugbau (m/w/d)

In dieser Position sind Sie verantwortlich für die Organisation und Kalkulation inkl. terminlicher Abstimmung bei der Erstellung von Werkzeugkonzepten, der externen Beschaffung von Formkomponenten und der Optimierung von Spritzgusswerkzeugen.

Aufgaben

  • Durchführung von Machbarkeitsanalysen und Kalkulationen bei Änderungsanfragen
  • Erstellung von Werkzeugkalkulationen in Abstimmung mit der Fertigung
  • Beurteilung von Artikeln mit anschließender Aufbereitung der Kapazitätsplanung
  • Aufbereitung für den internationalen Zukauf von z.B. Elektroden, Heißkanalsystemen etc.
  • Koordination extern durchzuführender Tätigkeiten (u.a. Kalkulation; CAD-Datenversand)
  • Erstellung von Arbeitsplänen und Stücklisten

Qualifikationen

  • abgeschlossene Lehre als Werkzeugmacher bzw. technischer Zeichner oder Fachschulabschluss
  • Fundiertes Fachwissen über Spritzgusswerkzeugbau
  • Grundkenntnisse der Licht- und Kunststofftechnik
  • CATIA V5 sowie SAP Kenntnisse von Vorteil
  • Affinität zu organisatorischen Themen sowie hohes Kosten- und Qualitätsbewusstsein
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem multinational tätigen Unternehmen
  • ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.234,82 (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung.

Beschäftigungsart

Vollzeit

Vertragsart

Unbefristet

Bildungsabschluss

Lehrabschluss, Fachschule

Standort

ZKW Lichtsysteme GmbH

Scheibbser Straße 17
A-3250 Wieselburg
+43 7416 505 0

Unsere Auszeichnungen

best-recruiter-logo
oc_english.jpg
topcompany_englisch.png

Folgen Sie uns!