Mitarbeiter/in Integriertes Managementsystem

Schwerpunkt: Dokumentenkontrolle AT1

Aufgaben

  • Durchführung des Dokumentenmanagements (Unterstützung von Dokumentenverantwortlichen, Aufarbeitung alter Dokumente, Format- und Vorlagenänderungen sowie Archivierungsmanagement)
  • Freigabeprozesse innerhalb der ZKW Lichtsysteme initiieren
  • Rechtsauswertungen und Rechtsmanagement (Schnittstelle bei neuen Pflichten)
  • Administration von Sicherheitsdatenblättern (in Bezug auf Gefahrstoffe)
  • Schulungsplanungen (Pflege des bereichsinternen IMS-Kalenders)
  • Pflege des IMS Taskmanagements im ZKW Intranet (Sharepoint)
  • Allgemeine Unterstützung des IMS Bereichs im Umwelt- und Abfallbereich

Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAK/HLW o.ä.)
  • Kenntnisse in Qualitäts- bzw. Umwelt- und Sicherheitsmanagementsystemen wünschenswert
  • Gute EDV Kenntnisse (MS Office)
  • Selbständige und genaue Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • vielfältige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem multinational tätigen Unternehmen
  • ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.234,82 (lt. Kollektivvertrag; exkl. Überstunden). Die tatsächliche Bezahlung ist abhängig von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung.

Beschäftigungsart

Vollzeit

Vertragsart

Unbefristet

Bildungsabschluss

Lehrabschluss, HAK / HLW

Standort

ZKW Lichtsysteme GmbH


Scheibbser Straße 17
A-3250 Wieselburg
office@zkw.at
+43 7416 505 0

Unsere Auszeichnungen

best-recruiter-logo
oc_english.jpg
topcompany_englisch.png

Folgen Sie uns!

Schwerpunkt: Dokumentenkontrolle AT1