Karriere im Ausland: mit ZKW nach China, USA oder Mexiko

Facebook
Twitter
LinkedIn

Nǐ hǎo! Nice to meet you! Buenos días!

In der ZKW Group werden viele Sprachen gesprochen. Das weltweit am stärksten wachsende Unternehmen in der Automobilindustrie bietet seinen Mitarbeitern mannigfaltige Möglichkeiten für eine Karriere im Ausland – vom Mostviertel über Mexiko bis zur Mandschurei.


Stellenangebote  


Wer sich für eine Ausbildung bei ZKW entscheidet, entdeckt die Welt innovativer Premium-Licht- und Elektroniksysteme

In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen können reisewillige Fachkräfte ihre Wünsche formulieren. Bei passender Gelegenheit winkt dann ein Wechsel ins Ausland. Drei bis sechs Monate dauert im Normalfall der erste Einsatz. Mit Aussicht auf Verlängerung: Passen Standort und Fachkraft zusammen, und existiert eine Vakanz, können aus Monaten auch Jahre werden.

Unterstützung für Auswanderer

Bei einem Wechsel ins Ausland ist der ZKW-Mitarbeiter nicht allein auf sich gestellt. Das Unternehmen unterstützt internationale Ambitionen zu 100 Prozent: Flugbuchung, Wohnungssuche, Transfers, Versicherungen – der Expat wird in allen Belangen unterstützt.

Als einer der Branchenführer beschäftigt die ZKW Group Menschen an Standorten in Österreich, der Slowakei, Tschechien, China, Indien, Mexiko und den USA. Im umfangreichen In-House-Fortbildungskatalog finden sich entsprechend interkulturelle Schulungen, abgestimmt auf das jeweilige Bestimmungsland.



Das könnte Sie auch interessieren:

  • Zusammenarbeit an sieben Standorten

    Mehr erfahren
  • Fernlicht ohne Blenden – smarte Technik bringt Licht ins Dunkel

    Mehr erfahren
  • Spannend, aber kein Geheimnis: So läuft der Bewerbungsprozess bei der ZKW Group.

    Mehr erfahren