Global Player aus Österreich: ZKW setzt auf internationale Vernetzung

Rund 12.000 Kilometer. So weit ist es von Silao in Mexiko bis nach Dalian in China. Und doch sind sich die dortigen Standorte der ZKW Group nah. Denn der Lichthersteller setzt auf internationale Vernetzung und einen engen Austausch zwischen seinen sieben Standorten in sechs Ländern. Damit hat sich ZKW zum Global Player aus Österreich entwickelt.

Die heimatlichen Leuchttürme des Lichtherstellers finden sich in Wieselburg und Wiener Neustadt, international kommen Standorte in der Slowakei, Tschechien, China, den USA und Mexiko hinzu.

Auf diese Weise ist ZKW dort, wo der Kunde ist. Denn nichts weniger ist die Vision des eigentümergeführten Unternehmens: „wegweisende Premium-Licht- und Elektronik-Systeme für alle Mobilitätskonzepte der globalen Automobilindustrie“.

Internationales Entwicklungsnetzwerk

Jeder Standort unterstützt die anderen projektbezogen. Hierfür kommt es zu regelmäßigen Strategie-Treffen und Besuchen. Darüber hinaus wird mithilfe von Videokonferenzen und Co. die digitale Vernetzung genutzt. Kommunikations- und Marketingkonzepte sind standortübergreifend, Best-Practice-Projekte werden exportiert.

Kulturunterschiede sind das Salz in der Suppe

Kulturunterschiede begreift die ZKW Group dabei als Salz in der Suppe und fördert den interkulturellen Austausch mit spezifischen Förderprogrammen. Chinesische Gepflogenheiten, mexikanische Charakteristiken, österreichische Angewohnheiten: Die rund 8500 Mitarbeiter werden für die globale Zusammenarbeit umfassend geschult.

So entsteht eine weltweite Verbundenheit, die den Austausch von Know-how unterstützt. Ein globales Netzwerk mit internationalen Wachstumsmöglichkeiten – um überall auf der Welt für das richtige Licht zu sorgen.

Weitere interessante Stories:

  • Karriere im Ausland: Die ZKW unterstützt ihre reisewilligen Mitarbeiter.

    Mehr erfahren
  • Fernlicht ohne Blenden – smarte Technik bringt Licht ins Dunkel

    Mehr erfahren
  • Spannend, aber kein Geheimnis: So läuft der Bewerbungsprozess bei der ZKW Group.

    Mehr erfahren