Nachhaltigkeit und Ethik in der ZKW Group

Nachhaltigkeit beginnt im Kopf und all unser Tun basiert auf ganzheitlichem Denken.

Als weltweit tätige Unternehmensgruppe mit einem internationalen Produktions- und Beschaffungsnetzwerk sehen wir es als essenziellen Bestandteil unserer Tätigkeit an, unsere Verantwortung in den Bereichen Qualität, Business Ethics, Management von Ressourcen, Umweltschutz, Gesundheit und Arbeitssicherheit sowie in sozialer Hinsicht wahrzunehmen und entsprechende Anforderungen in unserer Versorgungskette zu etablieren.

Durch ein proaktives Management unserer Umwelteinflüsse und eine kontinuierliche Verringerung unseres Ressourcenverbrauches verfolgen wir das Ziel, den ökologischen Fußabdruck unserer Produkte über den gesamten Lebensweg hinweg zu reduzieren. Präventives Handeln und somit die Minimierung der Gefahren für Arbeitnehmer sorgen für ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld. Durch diese Faktoren soll wiederum die Qualität unserer Produkte steigen.

Steter Informationsfluss und ein motivierendes, sicheres und gesundheitsgerechtes Arbeitsumfeld verankern unsere Grundsätze im Bewusstsein der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deren Einsatz und Mitwirken ist es zu verdanken, dass ZKW Abläufe etablieren konnte, deren positive Wirkung gesetzliche Richtlinien weit übertrifft.

In Abhängigkeit der Anforderungen und Erfordernisse unserer Standorte sind dazu die Managementsystemnormen ISO 9001, IATF 16949, ISO 14001, ISO 45001 in Elementen oder ganzheitlich eingeführt bzw. zertifiziert.

Wir haben unseren Qualitätsbegriff in diesem Bewusstsein ausgeweitet: Von hoher Qualität sind Produkte demnach nur dann, wenn sie mittels innovativer Verfahren verantwortungsvoll und unter Berücksichtigung aller arbeitssicherheitsrelevanten Aspekte erzeugt werden.

Als Global Player rückt aber auch das Thema soziale Verantwortung – auch in der Lieferkette – immer stärker in den Fokus unseres Handelns. Für ZKW ist es von grundlegender Bedeutung, dass alle Partner in ihrem Beschaffungsnetzwerk ihre soziale Verantwortung gegenüber ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und der Gesellschaft wahrnehmen. Verantwortungsbewusstsein und Kompetenz durchdringen alle Ebenen des Unternehmens. Durch aktive Kommunikation werden alle Beschäftigten bis in den kleinsten Bereich miteinbezogen

Ethik und Compliance

ZKW hat als international tätiges Unternehmen die Verpflichtung und das Selbstverständnis, verantwortungsvoll und rechtmäßig zu handeln. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst und nehmen sie sehr ernst. Das Ansehen und Vertrauen, das dem Unternehmen seitens der Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner entgegen gebracht wird, kann durch unangemessenes Verhalten geschädigt werden. Aus diesem Grund hat ZKW einen Code of Conduct erarbeitet, der Grundsätze beschreibt, an die sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ZKW im täglichen Umgang miteinander, mit Kunden und Geschäftspartnern halten. Darüber hinaus haben wir Richtlinien zu Antikorruption und Whistleblowing definiert und mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geteilt.
Die ZKW Group als Unternehmen und Teil der Gesellschaft stellt sich Verantwortung und sichert sich damit dauerhaft wirtschaftlichen Erfolg.

Hier finden Sie den gesamten Code of Conduct der ZKW Group.

Soziales Engagement

Durch unsere Aktivitäten in den Ländern der ZKW-Produktionsstätten sowie durch unsere internationale Größe steigt auch die soziale Pflicht unseres Unternehmens. ZKW hat sich in den letzten Jahren immer wieder an sozialen Aktionen beteiligt bzw. diese selbst ins Leben gerufen. Hierzu zählen etwa Spenden an die St. Anna Kinderkrebsforschung in Wien, das Sammeln für Erdbebenopfer in Mexiko, die Organisation eines Benefiz-Eishockeyspiels in der Slowakei oder allgemeine Spenden für regionale Projekte bzw. Institutionen.

Weitere Inhalte

Experten für Licht

Was die ZKW Group mit nachtaktiven Tieren verbindet – Nachtaktive Tiere kommen auch mit wenig Licht aus. Der Mensch dagegen benötigt moderne Lichtsysteme, um sicher durch die Dunkelheit zu gelangen. Ein Fall für ZKW.

Mehr erfahren

Der Weg zur Vision

ZKW prägt das Aussehen und den Charakter von Kraftfahrzeugen weltweit. Mit den eigenen Erfindungen und Innovationen macht ZKW Kraftfahrzeuge begehrter, individueller, sicherer und energieeffizienter.

Mehr erfahren

Zusammenarbeit an acht Standorten

Global Player aus Österreich: ZKW setzt auf internationale Vernetzung – Rund 12.000 Kilometer. So weit ist es von Silao in Mexiko bis nach Dalian in China. Und doch sind sich die dortigen Standorte der ZKW Group nah. Denn der Lichthersteller setzt auf internationale Vernetzung und einen engen Austausch zwischen seinen sieben Standorten in sechs Ländern.

Mehr erfahren